Herzlich Wilkommen auf der Internetseite der Jugendeinrichtung „Schülercafé".

 

Das Schülercafé in Kall, Aachener Str. 51 (gegenüber Bäckerei Piehler) befindet sich seit 2013 in den Räumen der Alten Schule.
Träger dieser Einrichtung ist die Gemeinde Kall. Die pädagogische Leitung hat seit September 2013 der Sozialarbeiter/Sozialpädagoge Michael Schulenburg.

 

Im Durchschnitt besuchen täglich ca. 25 Kinder und Jugentliche im Alter von 6 bis 23 Jahren das Jugendzentrum.

 

Freizeit-Angebote:

- Spieltische: Kicker, Billard, Tischtennis, Airhockey

- Konsolen: Playstation 4, Playstation 2 mit Singstar, X-Box ONE, Wii

- PC: Internetzugang an 3 Pc´s

- Dart, verschiedene Gesellschaftspiele

- Küche zum Backen und Kochen


Außer den Freizeitangeboten könnt ihr im Schülercafé auch einfach nur Chillen oder Musikhören.

 

Feizeit-Angebote im Außenbereich:

- Basketball, Tischtennis, Fußball und Volleyball.

 

Ständige Angebote:

- Montags: Jeden Montag findet von 16:00 – 18:00 Uhr Sport in der Sporthalle des Berufskolleg Kall statt. Das Programm gestaltet ihr 

  nach euren Wünschen.

- Donnerstags: Pokerabend ab 16 Jahre (hier steht der Spaß am Spiel im Vordergrund)

- Hausaufgabenbetreuung

 

Wechselnde Angebote:

- Ferienprogramm zu den Schulferien

- Basteln

- Turniere (z.B. Billard, Kicker usw.)

 

Essen und Trinken:

Wir bereiten euch gerne kleine Mahlzeiten wie z.B. Pizza, Baguette, Lasagne usw. zu. Des Weiteren könnt ihr Süßigkeiten und verschiedene Eis kaufen.

Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee sind kostenlos.